Die weibl. E-Jugend startet mit einem Auswärtsspiel in die Stadtliga

 

Nach einer guten Vorrunde hat die weibliche E-Jugend am Sonntag ihr 1. Spiel in der Stadtliga absolviert. Die 1. Halbzeit war in unserer Hand, die Mädels haben sich Freiräume erkämpft und tolle Torchancen gehabt. Das 3-3 Spielsystem bekommen die Mädels immer besser in den Griff. So haben sie auch die eroberten Bälle oft zielsicher in das gegnerische Tor platziert. So stand es zur Halbzeit 7-4 für uns.

Die 2. Halbzeit ging für uns nicht so gut los und so glich unser Gegner schnell zum 7-7 aus. Wir fingen uns aber schnell wieder und machten es unserem Gegner nicht all zu leicht. Die Mädels erspielten sich immer wieder den Ball und versengten den ein oder anderen auch im gegnerischen Tor. Auch unsere jüngeren Mädels haben toll mitgehalten und hatten ab und zu auch ihre Torchancen. Das Spiel endete mit einem knappen 16-15 gegen uns, wir sind mit Spielergebnis sehr zufrieden.

 

Am kommenden Sonntag kommt hoffentlich unser 1. Sieg

© HVH-BREMEN 2017   |   LOGIN  |   IMPRESSUM